Inhalt

Internetauftritte barrierefrei gestalten

9. Februar 2006

Inzwischen gibt es eine Reihe von Informationsbroschüren und Leitfäden zum Thema Barrierefreies Internet. Die bekanntesten Leitfäden haben wir in einem Artikel bereits an dieser Stelle vorgestellt. Jetzt gibt es für den baden-württembergischen Ratgeber ein Update.

Nach dem Gewinn der goldenen BIENE durch das Landesportal Baden-Württemberg wurde aus einem "Baden-Württemberg wird barrierefrei" ein "Baden-Württemberg ist barrierefrei". Zusätzlich wurden die aktuellen Gewinner des InternetDorf-Wettbewerbs in die Broschüre aufgenommen und einige kleinere Änderungen und Ergänzungen durchgeführt.

Erwähnung findet in diesem Zusammenhang auch "LOB - Land ohne Barrieren" des Heidelberger Projektes für Barrierefreiheit. Dort setzt man sich seit Juli 2005 besonders für Barrierefreiheit im ländlichen Raum ein und verfolgt dabei einen zweigleisigen Weg: Sowohl Hersteller als auch Nutzer von Websites sollen geschult werden. Internet-Lotsen sollen dabei helfen, behinderten und älteren Menschen den Weg ins Internet so einfach wie möglich zu machen. Wir finden: Zwei gute Meldungen aus dem Ländle!

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet