Inhalt

Zweimal was zum Thema Senioren im Internet

Veröffentlicht am:

Der Nachfolge−Band des Bestsellers 

Am 19.10.2007 stellte jetzt der Bestseller-Autor Hans-Dieter Brunowsky seinen neuen Ratgeber" Opa das kannst Du auch − Mein Enkel erklärt mir das Internet" im Deutschlandfunk vor. Im "Journal am Vormittag" diskutierte der Autor rund eine halbe Stunde live gemeinsam mit weiteren Gästen zum Thema wie "Pixel, Podcast und PC − Bleiben Ältere außen vor?". Auch das Nachfolgebuch wird wohl ein Renner werden, nicht nur weil der Deutschlandfunk mit seinem Programm regelmäßig mehr als 6 Millionen Hörer erreicht, sondern auch weil "Opa das kannst Du auch − Mein Enkel erklärt mir das Internet" auf kurzweilige Art und leicht verständlich die notwendigen Tipps gibt, um im Internet einkaufen, das Konto führen, Reisen buchen zu lernen oder einfach das Medium Internet als Kommunikationsmittel zu entdecken.

"Opa das kannst Du auch − Mein Enkel erklärt mir das Internet" Teil 1 und 2 sind jeweils für 12,80 Euro zu bekommen und nicht nur günstiger als viele Computerlehrbücher, sie sind auch erfrischend anders. Vorbei sind langweilige Lehrstunden und trockene (Fehl)-Versuche, PC, Internet und Email für ältere Menschen attraktiv und vor allem Verständlich zu machen.

Warum muss man eigentlich "START" drücken, wenn man den Computer ausschalten will? 

Im Dialog mit seinem Enkel Maximilan Kubenz führt der 83jährige Autor Hans-Dieter Brunowsky seine Leser über solche Hürden zielsicher und mit viel Humor zum eigenen Computer und mit Teil 2 auch ins Internet. Auf 140 Seiten mit gut lesbarer, großer Schrift und anschaulichen Illustrationen beweisen die Autoren, was zwei Generationen gemeinsam auf die Beine stellen können. Spielerisch wird auch der Weg ins Internet, das Schreiben von Emails oder die Benutzung einer Suchmaschine vermittelt.

Suchmaschien für Senioren

Nicht ganz druckfrisch aber sehr passend ist die Meldung des senioren-blog, dass das amerikanische Unternehmen Eons eine Suchmaschine speziell nach den Bedürfnissen von Senioren entwickelt hat. Wobei der Begriff Senioren es im landläufigen Verständnis vermutlich nicht ganz trifft, wenn man die Selbsdarstellung des Unternehmens liest. Denn Eons betreibt ein der weltweit größten Community-Plattformen für Menschen, die ihr Leben jenseits der 50 wirklich genießen. Jeff Taylor, Gründer und CEO von Eons strotzt nur so vor Kraft. Mit schmissigen Werbesprüchen, wie "Lets Live to Be 100 (or die trying)!" oder "Be loud and be proud about your age" skandiert er eine Revolution der "aufregendsten Zeit unseres Lebens".

Ein Vorstoß in diese Richtung ist die Suchmaschine cRANKy, deren Name allerdings außerhalb des anglo-amerikanischen Sprachraums für Irritationen sorgen könnte. Assoziiert man mit dem Namen der Suchmaschine doch wohl eher das Wort "krank" und nicht die Übersetzung "schrullig, verschroben" oder gar "Ranking".

Naja, das besondere an der Suchmaschine cRANKy ist, dass die Ergebisse in einer größeren Schrift dargestellt werden und der Suchende immer nur 4 Ergebisse (auf einer Seite) angezeigt bekommt. Das soll die Suche einfacher und übersichtlicher gestalten. Die Qualität der Ergebnisse soll zudem durch eine Bewertung der Seiten erhöht werden. Um eine Manipulation zu verhindern muss man sich beim Betreiber der Seite aber zuvor registrieren. cRANKy sucht übrigens auch nach deutschen Seiten und kann im Internet Explorer 7 (oder höher) sowie im Firefox 2.0 (oder höher) in die Toolbar integriert werden.

BITV-Test und Beratung

Wir sind bereits mehrere Jahre offizielle Prüfstelle im BITV-Test-Prüfverbund und können Ihnen verschiedene Varianten des BIK BITV-Tests anbieten – entweder einen entwicklungsbegleitenden BITV-Test oder einen abschließende BITV-Test. Sprechen Sie uns an, wir erklären Ihnen gerne die Unterschiede dieses BITV-Tests. Neben diesen Tests können wir Ihnen auch eine vereinfachte Überprüfung sowie unseren eigenen Barriere-Check Pro anbieten

BITV-Prüfung anfragen

Barrierefreie PDF

Tag-Baum Barrierefreie PDF-UA PDF erstellen nach BITV und EN301549

Von uns erhalten Sie garantiert barrierefreie PDF. Alle Dokumente werden mit Screenreader und dem PDF Accessibility Checker überprüft und validiert. Auf Wunsch erhalten Sie auch einen Prüfbericht von uns.

Barrierefreie PDF von anatom5

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit digitaler Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat, darunter 10 Nominierungen für einen BIENE-Awards der Aktion Mensch.

Digitale Barrierefreiheit