Inhalt

Webkongress in Erlangen: Drei gute Gründe, jetzt zu buchen

18. September 2006

Nur noch wenige Tage, dann ist Anmeldeschluss für den Webkongress in Erlangen. Bis zum 21.09.2006 können sich Besucher noch für das Top-Event zum Thema Barrierefreiheit in diesem Jahr anmelden. Wenn Sie noch unentschlossen sind, haben wir hier ein paar gute Gründe zusammengestellt, warum Sie sich unbedingt anmelden sollten.

Das Motto "Grenzenlos gestalten − nachhaltig verwalten" ist gleichzeitig auch Programm, denn die Umsetzung von barrierefreien Websites, insbeosndere für Auftritte der Öffentlichen Hand, steht im Mittelpunkt des ersten Webkongresses in Erlangen am 28. und 29. September 2006. Dazu wurden zahlreiche namhafte Referenten eingeladen, die in Fachvorträgen einen Einblick in erfolgreiche Lösungen geben oder wertvolle Anleitungne zur Umsetzung der Barrierefreiheit liefern. Doch das ist nur einer von vielen Vorteilen, die wir für Sie zusammengefasst haben:

1. Fokus BITV

Mit Entscheidungsträgern aus Verwaltung, Wissenschaft und Politik ist der Webkongress speziell auf die Umsetzung der Barrierefreiheit im Öffentlichen Dienst zugeschnitten. Alle Themen sind miteinander verknüpft und zeigen, wie man die Bestimmungen der BITV sinnvoll interpretieren kann, um bestmögliche Barrierefreiheit zu erreichen.

2. Schwerpunkte Technologie und Management

Eine klare Trennung in parallel laufende Themen-Tracks ermöglicht eine optimale Zielgruppenansprache. Während im Themenschwerpunkt Technologie unter anderem Content Management Systeme, eLearning und Webstandards eine Rolle spielen, werden im Themen-Track Management gezielt Entscheiderthemen, wie Zertifizierung, BayBITV und Projektmanagement angesprochen.

3. BIENE-Erfahrung

Experten aus Theorie und Praxis präsentieren an zwei Tagen, wie Webseiten moderner, flexibler und wettbewerbsgerechter unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen gestaltet werden können. Mit dabei: Preisträger des BIENE-Awards, dem renommiertesten deutschen Preis für die besten barrierefreien Internetauftritte, Autoren von Standardwerken für professionelles Webdesign sowie Vertreter namhafter IT-Dienstleister und bekannter Organisationen und Verbände.

Für die Qualität der Veranstaltung bürgt das RRZE-Webteam, das in den vergangenen Jahren mit der Verleihung der beiden bedeutendsten Preise für barrierefreies Internet im deutschsprachigen Raum auf sich aufmerksam gemacht hat. Neben dem BIENE-Award in Gold steht auch der Sonderpreis Barrierefreiheit des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) für Kompetenz und Engagement im Bereich der Barrierefreiheit.

Anmelden und Einkaufsführer 2006 sichern

Als exklusives Add-On zum Webkongress in Erlangen gibt es für jeden Teilnehmer einen "Einkaufsführer Barrierefreies Internet 2006" als eBook auf CD-ROM. Auf diese Weise sichern Sie sich ab 135 Euro die Teilnahme am Webkongress, den "Einkaufsführer Barrierefreies Internet 2006" und zahlreiche interessante Diskussionen mit Referenten und Fachbesuchern.

Unser Tipp: Melden Sie sich jetzt und hier an, um an der Veranstaltung in Erlangen teilzunehmen.

Hinweis (20.09.2006): Der Anmeldeschluss bezieht sich auf die Möglichkeit, per Überweisung zu zahlen. Last-Minute-Anmeldungen sind bis kurz vor Veranstaltungsbeginn möglich, dann allerdings nur noch per Barzahlung direkt bei der Veranstaltung. Darauf wurden wir gerade von den Veranstaltern hingewiesen. Und auf die Tatsache, dass die Veranstaltung so gut wie ausverkauft ist und nur noch wenige Plätze zu haben sind.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet