Inhalt

Termin für 2008: Best of Accessibility Symposium

Veröffentlicht am:

Geplant ist eine noch stärkere Praxis-Fokussierung des Best of Accessibility Symposiums. Vernachlässigt werden soll dabei aber nicht die Grundlagen-Vermittlung, die beim diesjährigen Symposium großen Anklang gefunden hat. Vertieft werden sollen aber Experten-Themen, wie beispielsweise barrierefreie PDF-Dokumente oder barrierefreies JavaScript. Eine große Hilfe bei der Planung des kommenen Symposiums waren die vielen ausgefüllten Fragebögen der Teilnehmer und Referenten. Daneben waren die zahlreichen persönlichen Gespräche während und nach dem BOA-Symposium wichtig für die Planung.

Neues Konzept: BOA 2008

Diese und andere Aspekte wurden im neuen Konzept für das Best of Accessibility Symposium 2008 zusammengeführt. Das Ergebnis ist eine eintägige Veranstaltung mit zwei Schwerpunkten: Auf der einen Seite Einsteiger in das Thema Barrierefreiheit und auf der anderen Seite Fortgeschrittene und Experten. Für beide Zielgruppen wird es entsprechende Themen-Schwerpunkte geben, um den Besuchern eine bestmögliche Abdeckung interessanter Themengebiete zu ermöglichen.

Geplant ist ein Vortrags-Programm am Vormittag mit vier Vorträgen, die vor allem Einsteigern einen fundierten Einstieg vermitteln und auf die Themen des Nachmittags hinführen sollen. Parallel werden morgens bereits zwei Workshops für Fortgeschrittene starten, bei denen absolute Experten-Themen behandelt werden können. Der Nachmittag wird dann wieder um in zwei parallel ablaufende Sessions mit je zwei Workshops unterteilt, die ebenfalls starken Workshop-Charakter aufweisen. Hier steht das Vermitteln von Praxiswissen im Vordergrund und das Miteinander von Teilnehmern und Workshop-Leitern.

Referenten & Themen gesucht

Einige Themen sind bereits vergeben, andere Bereiche des Tages sind noch vakant. Wer ein interessantes Thema vorschlagen möchte oder selbst einen Vortrag oder Workshop halten möchte, kann sich gerne über das Kontaktformular der BOA-Website melden. Vormerken sollten Sie sich den 25.09.2008 schon jetzt.

BITV-Test und Beratung

Wir sind bereits mehrere Jahre offizielle Prüfstelle im BITV-Test-Prüfverbund und können Ihnen verschiedene Varianten des BIK BITV-Tests anbieten – entweder einen entwicklungsbegleitenden BITV-Test oder einen abschließende BITV-Test. Sprechen Sie uns an, wir erklären Ihnen gerne die Unterschiede dieses BITV-Tests. Neben diesen Tests können wir Ihnen auch eine vereinfachte Überprüfung sowie unseren eigenen Barriere-Check Pro anbieten

BITV-Prüfung anfragen

Barrierefreie PDF

Tag-Baum Barrierefreie PDF-UA PDF erstellen nach BITV und EN301549

Von uns erhalten Sie garantiert barrierefreie PDF. Alle Dokumente werden mit Screenreader und dem PDF Accessibility Checker überprüft und validiert. Auf Wunsch erhalten Sie auch einen Prüfbericht von uns.

Barrierefreie PDF von anatom5

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit digitaler Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat, darunter 10 Nominierungen für einen BIENE-Awards der Aktion Mensch.

Digitale Barrierefreiheit