Inhalt

Symposium zum Thema "Barrierefreiheit umsetzen"

4. Juni 2004

Am 17. und 18 Juni findet in Trier das zweite Symposium zum Thema "Barrierefreiheit umsetzen" von "Mehr Wert für alle" statt.

(...) Bei den Web-Designerinnen und -designern und deren Auftraggebern wird das Thema Barrierefreiheit mehr und mehr aufgegriffen und mit großem Engagement umgesetzt. (...) Das zweite Symposium "Mehr Wert für alle" will diese Entwicklung weiter voranbringen. Nach der Sensibilisierung für das Thema konzentriert sich diese Veranstaltung auf die Qualität barrierefreier Web-Angebote. (...)

so Malu Dreyer Ministerin für Arbeit, Soziales, Familie und Gesundheit des Landes Rheinland-Pfalz.

Zum Teil sind die Workshops zwar schon ausgebucht, aber es besteht die Möglichkeit sich auf einer Nachrückliste einzutragen. Bei ausreichender Nachfrage soll ein zusätzlicher Termin für diese Workshops in der zweiten Jahreshälfte angeboten werden.

Unter den Referenten befinden sich unter anderem Tomas Caspers, Dr. Michael Charlier und Eva Papst, die ja ebenfalls schon für den Barrierekompass geschrieben hat.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet