Inhalt

Studenten optimieren Gebärdenschrift

Veröffentlicht am:

Die Schrift wurde 1974 ursprünglich von Valerie Sutton entworfen und hat sich als Standardgebärdenschrift für die Kommunikation mit und unter gehörlosen Menschen etabliert. Über Jahre hinweg wurde Suttons Schrift leider immer weiter verwässert. Beispielsweise wurden Handstellungen ergänzt, die nicht mehr dem ursprünglichen System folgten.

An dieser Stelle setzt die Arbeit der beiden Studenten an: Ihr Ziel war es, die unterschiedlichen Darstellungsformen der Gebärdensprache und der Lautsprache besser aneinander anzupassen. In der von ihnen entworfenen Ausgangsschrift "Index 1.0" besserten sie hierzu die logischen Mängel sowie den Schreibfluss der Gebärdenschrift "SignWriting" auf.

Durch Ihre Untersuchungen konnten die Hochschüler aufzeigen, wie zukünftig die einzelnen Symbole der Gebärdenschrift vereinfacht und vereinheitlicht dargestellt werden könnten. Darüber hinaus entwickelten die beiden Studenten Lösungsansätze, wie "Index 1.0" auch auf Gebärdensprachen anderer Länder anwendbar wäre.

Vor allem für hörgeschädigte Kinder erweist sich die weiterentwickelte Notation als nützlich, da sie das Erlernen des Schreibens deutlich erleichtert. Die Studenten hoffen nun, dass ihre Neukonzeption einen einfacheren Zugang zur Lautsprache ermöglichen könnte. Bereits im Dezember 2008 wurde die Arbeit der beiden Studenten von der Sparkassenstiftung Ostalb für ihren innovativen und integrativen Ansatz ausgezeichnet.

BITV-Test und Beratung

Wir sind bereits mehrere Jahre offizielle Prüfstelle im BITV-Test-Prüfverbund und können Ihnen verschiedene Varianten des BIK BITV-Tests anbieten – entweder einen entwicklungsbegleitenden BITV-Test oder einen abschließende BITV-Test. Sprechen Sie uns an, wir erklären Ihnen gerne die Unterschiede dieses BITV-Tests. Neben diesen Tests können wir Ihnen auch eine vereinfachte Überprüfung sowie unseren eigenen Barriere-Check Pro anbieten

BITV-Prüfung anfragen

Barrierefreie PDF

Tag-Baum Barrierefreie PDF-UA PDF erstellen nach BITV und EN301549

Von uns erhalten Sie garantiert barrierefreie PDF. Alle Dokumente werden mit Screenreader und dem PDF Accessibility Checker überprüft und validiert. Auf Wunsch erhalten Sie auch einen Prüfbericht von uns.

Barrierefreie PDF von anatom5

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit digitaler Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat, darunter 10 Nominierungen für einen BIENE-Awards der Aktion Mensch.

Digitale Barrierefreiheit