Inhalt

Statistik-Staffelstöckchen

30. Mai 2006

Bei Einfach für Alle hat man sich heute die Mühe gemacht und die Statistiken hinsichtlich der verwendeten Browser unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse sind vielleicht nicht ganz repräsentativ für das Internet, was aber auch für heise.de und andere Webentwickler-Websites gilt.

Statistiken des Barrierekompass

Während die Zahlen für Gecko, Konqueror und Opera fast identisch sind, haben wir im Bereich der Internet Explorer Nutzer deutlich mehr Anteile. Die Statistiken von heise.de und Einfach für Alle zeigen einen klaren Trend bei Technik affinen Nutzern: Firefox statt Internet Explorer, wobei der leichte Anstieg des Internet Explorers in den vergangenen Monaten auf den Internet Explorer 7 zurückzuführen sein dürfte.

Hier aber nun die nackten Zahlen vom Barrierekompass für das aktuelle Jahr:

  • Trident (IE 5.0 - 7.0/ Win): 47,4%
  • Gecko (Mozilla, Firefox etc.): 36,2%
  • KHTML (Safari, Konqueror etc.): 2,9%
  • Presto (Opera 7 - 9): 2,4%

Netscape in der Version 4 und darunter hat bei uns keine nennenswerten Anteile mehr geschafft und rangiert im Promillbereich. Gleiches gilt für den 4er-Browser von Microsoft. Interessant in diesem Zusammenhang vielleicht noch ein Blick auf die Betriebssysteme, wo Windows (vor allem Dank der XP-Version) mit satten 75% vorne liegt, gefolgt von Mac OS-X mit mageren 6% und Linux mit knapp 3% - der Rest verteilt sich auf nicht bekannte Systeme.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet