Inhalt

Sommerferien und Weiterbildung

18. Juli 2005

Lesen ist immer eine gute Sache. Ob im Sommer im Freibad oder im Winter vor dem prasselnden Kamin (so man einen hat): Mit einem guten Buch geht die Zeit schneller vorbei. Oftmals kann man das Angenehme aber auch mit dem Nützlichen verbinden und etwas lesen, das gleichzeitig weiterbildet. Wir stellen heute fünf Werke vor, von denen vier kostenlos als PDF- oder HTML-Version im Internet vorliegen.

Website Konzeption - von der Idee zum Storyboard

Das Magazin "Internet World" bot im November 2004 ein Buch des Galileo Press Verlags zum kostenlosen Download an. Dabei handelte es sich um das 300 Seiten starke Werk von Maria Grotenhoff und Anna Stylianakis mit dem Titel Website Konzeption - von der Idee zum Storyboard, das in der gebundenen Ausgabe für rund 50 Euro erhältlich ist.

Inhaltlich geht es um alle Aspekte der Konzeptentwicklung für Websites, von der strategischen Positionierung, über Storyboards bis zur Qualitätssicherung. Dem Werk der beiden Autorinnen merkt man einen starken Praxisbezug an und freut sich über Checklisten, Vorlagen und verschiedene Praxisbeispiele, die dem Leser bei der Planung und Umsetzung professioneller Websites unterstützen. Einen Link zum Download des PDF-eBooks findet man im Forum von Traum-Projekt.

Usability versus Design – ein Widerspruch?

Wer sich erfolgreich mit der Website Konzeption auseinandergesetzt hat, wird sich über das Buch Usability versus Design – ein Widerspruch? Theorie und Praxis der Gestaltung von Websites von Verena Wieser freuen. Auf 134 Seiten geht es um eine Untersuchung von Theorie und Praxis bei der Gestaltung von Websites aus Sicht der Designer und der Anwender. Den absoluten Praxisbezug kann die Arbeit nicht herstellen und entsprechend trocken liest sich das sehr textlastige Werk demzufolge auch. Dennoch: Von der Definition der Usability bis hin zur Analyse von Websites ist in dem 4,2 MB großen PDF-Dokument alles enthalten, was man über Usability wissen sollte. Weitere interessante Werke aus der Reihe "Alles Buch.

The Art and Science of Web Design

Jeffrey Veen, der übrigens als Usability-Experte auch bei Verena Wieser zu Wort kommt, hat ebenfalls ein kostenloses PDF-eBook zum Download bereitgestellt. Unter dem Titel The Art and Science of Web Design geht es um all das, was moderne Websites ausmacht - von der Konzeption bis zur objektorientierten Programmierung und der erfolgreichen Bewerbung der Website. Kaum zu glauben, dass The Art and Science of Web Design schon fünf Jahre alt ist, wie wir bei den Kollegen von Einfach für Alle nachlesen konnten. Auf 250 Seiten führt Jeffrey Veen den Leser in englischer Sprache durch Websites und gibt Antworten auf die Frage nach dem "Warum?" mehr als nach dem "Wie?" eine Website beschaffen ist, wie sie ist. Als Mitbegründer von Adaptive Path hat Jeffrey Veen hier einiges zu erzählen.

Bulletproof Web Design

Leider nicht kostenlos ist das neue Buch Bulletproof Web Design: Creating Flexibility with XHTML and CSS von Dan Cederholm. Ähnlich wie Jeffrey Veen ist auch Dan Cederholm den meisten via SimpleBits bestens bekannt. Noch ist das Buch nicht im Handel erhältlich, aber bei einschlägigen Online-Buchhändlern kann man das Werk bereits vorbestellen. Natürlich geht es um Webstandards und wie man mit Hilfe von Richtlinien nahezu narrensichere Websites erstellt. Gleichzeitig wird die Flexibilität von CSS basierten Websites betont, also genau das, was wir im Rahmen von barrierefreiem Webdesign täglich predigen, nämlich die saubere Trennung von Inhalt und Design. In den nächsten Wochen wird das 250 Seiten starke Buch zum Preis von 46,90 Euro ausgeliefert - leider zunächst nur in englischer Sprache.

Professionelle Softwareentwicklung mit PHP 5

Pünktlich zum zehnten Geburtstag von PHP veröffentlichte Sebastian Bergmann eine kostenlose HTML-Version seines Buches Professionelle Softwareentwicklung mit PHP 5 im Internet. Nachdem wir nun von der Konzeption bis zum narrensicheren Webdesign vorgedrungen sind, fehlt logischerweise nur noch die Programmierung. Das Buch von Sebastian Bergmann bietet auf 219 Seiten einen lesenswerten Einstieg in die Programmierung mit PHP. Natürlich kann man sich auch die gebundene Ausgabe vom dpunkt.Verlag online bestellen, der bereits für das Buch Barrierefreies Webdesign von Jan-Eric Hellbusch verantwortlich zeichnete. Wer also mehr über die Grundlagen der objektorientierten Programmierung sowie deren Umsetzung in PHP erfahren möchte, dem können wir die HTML-Version des Buches wärmstens empfehlen.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet