Inhalt

Rezension: Schau doch meine Hände an

Veröffentlicht am:

Der Menüpunkt "Gebärdenkatalog" beinhaltet über 1200 Videos, in denen Wörter von A bis Z dargestellt werden. Sehr gut ist hier die Stichwortsuche, die genutzt werden kann, wenn man nur ein bestimmtes Wort sucht. Die Gebärden können als Bild, oder aber als Video angezeigt werden. Will man nur einen Buchstaben oder das Alphabet lernen, gibt es das "Fingeralphabet". Hier werden alle Buchstaben, auch Umlaute und Besonderheiten wie Sch und St bildlich dargestellt und zum Ausdrucken angeboten. So könnte man sich ein ganzes Nachschlagewerk erstellen. Das nächste ist das so genannte Phonembestimmte Manual System (PMS). Unter diesem Begriff versteckt sich ein Handzeichensystem um Laut- oder Schriftsprache zu visualisieren. Auch hier werden die verschiedenen Laute anhand von Bildern erläutert.

Die Lernspiele tragen sehr stark dazu bei, dass die DVD zu einer interessant gestalteten Software wird. Es stehen drei Spiele zur Verfügung, mit denen man die Möglichkeit hat, das bereits gelernte zu vertiefen. Eins davon ist das "Bildermemo" Am Anfang der DVD lernt man den Gebärdenkatalog und in diesem Spiel werden einzelne Worte wieder aufgearbeitet. Es sind jeweils 12 Memokarten, unter denen sich schon bekannte Ausschnitte des Gebärdenkatalogs befinden. Findet man ein Pärchen, öffnet sich das Video und man bekommt die Gebärde erklärt. Das nächste Spiel, das "Wortquiz", ist das entscheidende Lernspiel. Es werden Bilder angezeigt, auf denen man verschieden Gebärden sieht. Rechts stehen Wörter, die man den Bildern zuordnet. Hat man dem Bild das passende Wort durch Drag & Drop zugewiesen, öffnet sich, wie im Spiel zuvor, das Video, um die Gebärde noch mal zu verinnerlichen. Das Spiel "Satzbau" hingegen trägt nicht so sehr zum Lernprozess bei, wie die beiden Spiele zuvor. Man kann mit einzelnen Wörtern Sätze zusammenstellen, die man später ausdrucken kann. Allerdings erfährt man nicht, ob der Satz, so wie man ihn zusammengestellt hat, richtig ist. Daher kann man durch dieses "Lern"spiel nichts lernen.

Durch die Informationen, die man im Hauptmenü findet, erfährt man etwas über die Geschichte, Ausführung, Verständlichkeit und die Wahrnehmung der Gebärdensprache. Unter anderem sind dort noch das Fingeralphabet und Legenden als PDF-Dokumente untergebracht.

Fazit

Die deutsche Gebärdensprache ist kompliziert. So viel steht fest. Leicht und verständlich erklärt ist sie in der DVD "Schau doch meine Hände an". Wer also einige Gebärden lernen möchte, sollte sich die DVD für 19 Euro kaufen. Passend zu der DVD ist auch ein Buch erhältlich, in dem viele, aktuelle Gebärden dargestellt und erklärt werden. Wie in der DVD erfährt man auch in dem Buch etwas über die Geschichte der DGS. Sollte man jedoch den Ansporn haben, die Gebärdensprache so zu lernen, dass man fließende Sätze bilden und Unterhaltungen führen kann, ist die DVD nicht empfehlenswert.

Interessant ist aber, dass es auch eine mobile Gebärdensammlung für das iPhone und den iPod Touch gibt. Sollte man also unterwegs sein, einem Gebärdensprachler begegnen und ihm etwas mitteilen wollen, hat man so die Möglichkeit, verschiedene einfache Gebärden aus dem interaktiven Katalog zu ermitteln un diese anzuwenden.

BITV-Test und Beratung

Wir sind bereits mehrere Jahre offizielle Prüfstelle im BITV-Test-Prüfverbund und können Ihnen verschiedene Varianten des BIK BITV-Tests anbieten – entweder einen entwicklungsbegleitenden BITV-Test oder einen abschließende BITV-Test. Sprechen Sie uns an, wir erklären Ihnen gerne die Unterschiede dieses BITV-Tests. Neben diesen Tests können wir Ihnen auch eine vereinfachte Überprüfung sowie unseren eigenen Barriere-Check Pro anbieten

BITV-Prüfung anfragen

Barrierefreie PDF

Tag-Baum Barrierefreie PDF-UA PDF erstellen nach BITV und EN301549

Von uns erhalten Sie garantiert barrierefreie PDF. Alle Dokumente werden mit Screenreader und dem PDF Accessibility Checker überprüft und validiert. Auf Wunsch erhalten Sie auch einen Prüfbericht von uns.

Barrierefreie PDF von anatom5

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit digitaler Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat, darunter 10 Nominierungen für einen BIENE-Awards der Aktion Mensch.

Digitale Barrierefreiheit