Inhalt

Podcast Konferenz und Weblog-Abstinenz

1. Februar 2006

Wie das Magazin Pressesprecher, Fachmagazin für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, in der aktuellen Ausgabe Februar 2006 berichtet, findet am 7.4.2006 in München der erste deutsche Podcast Kongress statt. Ausrichter des Kongresses ist der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft. Dieser hat sich zum Ziel gesetzt, die kommerzielle Nutzung des Internets voranzutreiben. Zu dem ersten deutschen Podcast Kongress in München werden viele bekannte Namen der Szene erwartet. Themen des Kongresses wird unter anderem Corporate Podcasting sein. Das bringt uns zur zweiten Nachricht.

Ebenfalls im Magazin Pressesprecher fanden wir die Nachricht, dass sich Weblogs in deutschen Firmen bisher mehrheitlich durch Abwesenheit bemerkbar machen. So nutzen nur knapp ein Zehntel der Kommunikationsbeauftragten in deutschen Firmen Weblogs als Informationskanal. Und das, obwohl 43 Prozent der Befragten glauben, dass Weblogs zukünftig zu den wichtigsten Informationskanälen überhaupt zählen werden. Nach Expertenmeinung existieren derzeit in Deutschland weniger als 100 Firmen Weblogs. Allerdings gibt die Nachricht keine Auskunft darüber, welche Firmen, beziehungsweise wie viele Firmen dazu befragt wurden. Wir jedenfalls wurden nicht gefragt, und ich gehe nicht davon aus, dass der Barrierekompass zu den 100 Firmen Weblogs gezählt wurde. Zudem stellt sich die Frage, wie Weblogs definiert werden. Geht es um die technische Basis, oder um das Prinzip des Bloggens. Denn Weblog-Systeme können gerade für kleine Unternehmen hervorragend als einfache Content Management Systeme eingesetzt werden. Oder ging es nach Expertenmeinung nur um sehr große Unternehmen.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet