Inhalt

PNG & IE: Da schimmert was durch ...

15. Januar 2005

Der Internet Explorer hat viele Merkwürdigkeiten und Schrullen. Wer häufig mit Grafiken im Internet zu tun hat, der weiß, dass es manchmal schön wäre, ein bestimmtes Dateiformat nutzen zu können, um ein besseres grafisches Ergebnis zu erzielen oder die Dateigröße nach unten zu korrigieren. Dumm nur, dass Nutzer des Internet Explorers an PNG-Dateien keine rechte Freude haben.

Die Unterstüztung des PNG-Formates sieht nämlich auch die Unterstützung von Alpha-Transparenz vor. Hierdurch lassen sich wesentlich bessere durchschimmernde Effekte erzielen, als mit den einschlägig bekannten GIFs. Selbst die neueste Version des Internet Explorer bietet keine Unterstützung für PNGs mit Alpha-Transparenz an. Wie gut, dass es den IE PNG Fix von TwinHelix gibt. Hier wird mit JavaScript und einer einzelnen Zeile CSS das Problem gelöst. Mit den Lizenzbedingungen der Entwickler kann man durchaus leben - wenn man dafür etwas mehr Standardunterstützung bekommen kann ...

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet