Inhalt

Live-Berichterstattung von den Contentmanager.days 2004

7. November 2004

Vom 10. bis 12. November 2004 findet im The Westin Hotel in Leipzig der jährliche Branchenevent von Contentmanager.de statt: Die Contentmanager.days. Besucher, die den mitunter unbequemen Weg nach Leipzig nicht scheuen, erwarten praxisnahe Vorträge, themenspezifische Sessions und viele Fachgespräche mit kompetenten Ansprechpartnern zum Thema Content Management. Wer sich also mit dem Gedanken trägt, ein Content Management System einzuführen, sollte die Contentmanager.days auf keinen Fall verpassen. Also auf nach Leipzig. Auf nach Leipzig?

Gar nicht nötig, seien Sie einfach live im Internet dabei: Denn das Online-Magazin für Content Management Fragen cmmag, beziehungsweise die Kollegen der Konferenzblogger werden online und in Echtzeit von den Contentmanager.days 2004 Bericht erstatten. Zuletzt haben die Konferenzblogger Martin Röll und Beate Paland von der Konferenz Informatik 2004 der Universität Ulm berichtet und so allen Abwesenden die Quintessenz der Veranstaltung mitgeteilt. Dieses Mal wird Beate Paland von den Contentmanager.days in Leipzig berichten - die genaue URL für die Konferenzblogger-Seite werden wir hier noch bekanntgeben. Allerdings möchten wir Sie bitten, dem Event in Leipzig nicht komplett fernzubleiben, da auch wir mit dem Thema "Barrierefreie Autorensysteme: Von ATAG bis WCAG und weiter" vor Ort einen Vortrag halten werden. Und vor leeren Rängen spricht es sich halt schlechter.

Übrigens: die Weblogs, die sowohl beim cmmag, als auch bei den Konferenzbloggern eingesetzt werden, fallen auch unter die Rubrik Autorensystem, beziehungsweise Content Management System. Insofern wird der Vortrag "Barrierefreie Autorensysteme: Von ATAG bis WCAG und weiter" nicht nur Teil der Weblog Live-Berichterstattung sein, sondern die genutzten Systeme auch Teil des Vortrags. Vernetzung in ihrer reinsten Form.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet