Inhalt

iPad mit Gänsehaut-Effekt

8. September 2011

Es ist erstaunlich, wie schnell der technologische Fortschritt von Statten geht. Die neueste großartige Erfindung heißt Omnifer und ist eine Braille-Hülle für das iPad. Diese revolutionäre Idee vom Designer Jayson D' Alessandro könnte schon bald eine neue Ära für blinde Menschen einläuten.

Auf das iPad angebracht erfüllt die Hülle die Funktion einer Braillezeile und gibt Inhalte in Brailleschrift, auch Punktschrift genannt, aus. Durch eine Reaktion zwischen dem Licht vom iPad und den mit Gas gefüllten Kapseln, welche sich in der Hülle befinden, hebt sich die Braille-Oberfläche punktuell. Sobald das Licht erlischt, senken sich die Punkte. Damit das Konzept funktioniert und das iPad per Punktschrift lesbar wird, werden die beleuchteten Gas-Kapseln von einer speziell dafür programmierten iPad-App gesteuert. Da das iPad nur zur Hälfte vom Omnifer bedeckt wird, kann es auch ohne Braillezeile seinen Zweck erfüllen. Die Nutzer können zwischen Braille-Modus und Standardbetrieb nach Belieben wechseln und das Gerät auch über Touchscreen-Funktion bedienen. 

Noch ist das ultimative Braille-Etui Zukunftsmusik, die möglicherweise eines Tages ein Verkaufsschlager werden könnte. Blinde Menschen würden von diesem technischen Fortschritt auf jeden Fall profitieren.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet