Inhalt

Inklusionskampage und BIENE-Wettbewerb 2011

14. Juni 2011

Die Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen sind für Ihr soziales Engagement und die Förderung der Barrierefreiheit deutschlandweit bekannt. Mit ihren Aktionen unterstützen und fördern sie Projekte rund um das Thema Barrierefreiheit sowie Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfe. Eines der erfolgreichsten Projekte ist der BIENE-Wettbewerb, im Zuge dessen die besten barrierefreien Online-Angebote ausgezeichnet werden.

In diesem Jahr startete die Aktion Mensch die Inklusionskampagne. Im Mittelpunkt stehen Menschen mit Handicaps und ihre bewegenden Erfolgsgeschichten. Der Begriff Inklusion steht für eine Gesellschaft, die niemanden ausgrenzt. Das Ziel der großangelegten Kampagne ist, den Menschen die Vorteile einer vielfältigen Gesellschaft aufzuzeigen, sie dafür zu sensibilisieren und zu mehr Sozial-Courage zu motivieren.

Vor dem Hintergrund der Inklusionskampagne werden die Vorbereitungen für den BIENE-Wettbewerb 2011 noch ein wenig Zeit brauchen. Daher scheint sich der Start des diesjährigen Wettbewerbs in den Herbst zu verschieben und wird auf der BIENE-Webseite zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

zurück zur Übersicht

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 über die letzten 13 Jahre eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet