Inhalt

Industriefähige Brailleschrift

16. Dezember 2005

Die technischen Möglichkeiten eines Barrierefreien Webdesigns stehen den meisten kommunikativen Elementen unseres alltäglichen Lebens nicht zur Verfügung. Man denke nur mal an eine stinknormale Arzneimittelverpackung. Die Schrift der Inhaltsbeschreibung ist aus Platzmangel meistens winzig und unleserlich und die Texte sind auch für studierte Menschen eher unverständlich. Aber zumindest für Menschen, die die Brailleschrift beherrschen gibt es Hoffnung.

Durch die 12. AMG-Novelle wird die Verwendung von Braille-Schrift (Auch als Blindenschrift bekannt) für die Bezeichnung des Arzneimittels auf der äußeren Umhüllung zum 1. September 2006 europaweit bindend. Dies bringt für den pharmazeutischen Unternehmer eine Vielzahl an Problemen in der technischen und organisatorischen Umsetzung mit sich. Denn für die Industrie waren die bisher erhältlichen Lösungen, die Standardbemaßungen nicht genau einhielten, weitestgehend unbrauchbar. Deshalb hat FontShop jetzt eine industriefähige Brailleschrift entwickelt, die sich für die Herstellung von Prägefolien und Verpackungsgestaltung eignen soll.

Die Braille DIN von FontShop entspricht den DIN-Anforderungen 32980 und dem Verpackungsstandard der Pharma-Industrie. Eine Version für Großbritannien und USA ist ebenfalls schon in der Entwicklung. Die Schrift Braille DIN ist zum Preis von 159 Euro für Mac und PC erhältlich.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet