Inhalt

Einfacher und günstiger Usability-Test

26. März 2006

Barrierefreiheit nicht nur eine Frage von Trennung von Inhalt und Design, Berücksichtigung von assistiven Technologien und Skalierbarkeit, sondern vor allem auch eine Frage der Benutzerfreundlichkeit für grafische Ausgabemedien. Um die Benutzerfreundlichkeit (Usability) einer Internetseite zu überprüfen, muss man entweder über ein teures Controlling-Tool verfügen, oder ein zumeist kostenintensives Usability-Labor mit einem Test beauftragen. Beide Lösungen sind für die meisten Online-Projekte nicht realisierbar. Man will ja nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen.

Einfacher und vielfach ausreichend ist eine neue Lösung, die auf den Namen Crazy Egg hört. Unter der URL www.crazyegg.com findet sich ein Service, der Elemente einer Webseite entsprechend ihrer Klickrate in eine so genannte "Heatmap" umwandelt. Besonders häufig die geklickte Elemente werden als "Hotspots" grafisch hervorgehoben. Zur Zeit befindet sich der Service noch in der Beta-Phase. Allerdings ist der Regelbetrieb für Mitte April geplant.

Neben der visuell spannendsten Variante "Heatmap" stehen noch zwei weitere Ansichten für die Auswertung der Benutzerpfade zur Verfügung. Zum einen der "Overlay-Modus" mit einer numerischen Auswertung nach dem Prinzip: Welches Element wurde wie oft genutzt. Vergleichbar mit einem klassischen Statistik-Tool ist die dritte Variante, die die am häufigsten genutzten Benutzerpfade in einer tabellarischen Listenansicht übersichtlich darstellt. Die Demoversion dieses die Usability-Tests macht einen guten Eindruck und Lust auf mehr.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet