Inhalt

Einfach weg: Einfach für Alle

Veröffentlicht am:

Erst war die Seite ganz weg, dann kam eine Wartungsmeldung von wenigen Stunden, dann war die Seite wieder weg, dann wieder eine Wartungsmeldung von mehreren Tagen. Nach Ablauf der drei Tage wurde die Frist um weitere zwei Tage verlängert, worauf eine Verlängerung um noch einmal drei Tage folgte und diese ist nun auch schon wieder um zwei Tage überschritten. Die gesamte Webstandards-Community wundert sich, zahlreiche Web-Feeds von Einfach für Alle laufen ins Leere oder wurden gar gänzlich deaktiviert, selbst Google wirft inwzischen schon in den Suchergebnissen den Hinweis "Wartungsarbeiten" aus.

Kein Wunder also, dass wir uns als Seitenbetreiber so unsere Gedanken machen. Und als bekennende Barrierefreiheits-Anhänger noch ein paar mehr. Klar, der informelle Flurfunk läuft auch bei uns und demzufolge ist man bemüht, die Inhalte der Seite wieder online zu bringen. Als Webmaster fragen wir uns allerdings, warum das so lange dauert. Ich stelle mir vor, der Barrierekompass würde nicht mehr laufen und meine Inhalte wären von jetzt auf gleich alle weg − warum auch immer. Dann hole ich mir das letzte Backup vom Abend zuvor, spiele es ein und es läuft. Szenario zwei: Es sieht richtig düster aus, weil mein Hosting-Partner nicht richtig mitspielt (kann man ja nie wissen). Dann registriere ich mir eine Domain wie "barrierekompass-online.info" bei einem Billig-Hoster und spiele die Daten vorübergehend dort ein, setze auf dem bisherigen Auftritt statt Hinweis ein serverseitiges Redirect auf den neuen Server und bin wieder online. Wenn ich Google dort aussperren möchte, füge ich eine entsprechende robots.txt hinzu, in jedem Fall bin ich aber nicht länger als 48 Stunden vom Netz − wenn überhaupt.

Wir möchten hier niemanden und nichts kritisieren, sehen aber sehr wohl die Vorbild- und Vormachtstellung der Aktion Mensch im Hinblick auf Barrierefreies Internet. Gerade an dem Tag, wo die BIENE zur Abgabe gerufen hat, ist der Server weg. Einen Tag zuvor, um genau zu sein. Das sind inzwischen zehn Tage, in denen sich die Netzwelt weitergedreht hat und sich Nutzer ohne Flurfunk Gedanken machen oder die Seite vorübergehend vergessen. Wir hoffen, EfA bald wieder online sehen zu dürfen − zwei Wochen ohne die Wochenendbeilage mit zahlreichen Links und Artikeln sind auch wirklich genug. Gute Besserung!

BITV-Test und Beratung

Wir sind bereits mehrere Jahre offizielle Prüfstelle im BITV-Test-Prüfverbund und können Ihnen verschiedene Varianten des BIK BITV-Tests anbieten – entweder einen entwicklungsbegleitenden BITV-Test oder einen abschließende BITV-Test. Sprechen Sie uns an, wir erklären Ihnen gerne die Unterschiede dieses BITV-Tests. Neben diesen Tests können wir Ihnen auch eine vereinfachte Überprüfung sowie unseren eigenen Barriere-Check Pro anbieten

BITV-Prüfung anfragen

Barrierefreie PDF

Tag-Baum Barrierefreie PDF-UA PDF erstellen nach BITV und EN301549

Von uns erhalten Sie garantiert barrierefreie PDF. Alle Dokumente werden mit Screenreader und dem PDF Accessibility Checker überprüft und validiert. Auf Wunsch erhalten Sie auch einen Prüfbericht von uns.

Barrierefreie PDF von anatom5

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit digitaler Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat, darunter 10 Nominierungen für einen BIENE-Awards der Aktion Mensch.

Digitale Barrierefreiheit