Inhalt

Ein ganz heißes Eisen!

29. September 2006

Wir vom Barrierekompass sind ja mittlerweile bekannt dafür, dass wir auch ganz heiße Eisen anfassen. Und in diesem Fall handelt es sich sozusagen um ein ganz ganz heißes Eisen. Also ein richtig heißes Eisen. Aber da es mit Barrierefreiheit zu tun hat, müssen wir auch darüber schreiben. Es hilft ja nichts. Also, es geht um Sex. Man könnte auch sagen Porno, zumindest aber Erotik. Und natürlich um Barrierefreiheit. Also Porno und Barrierefreiheit.

Denn Es gibt eine barrierefreie Porno-Seite speziell für blinde Menschen. Und wir möchten an dieser Stelle auf jeden Fall darauf hinweisen, dass wir nur zufällig über mediaprojekte.de auf diesen Umstand aufmerksam geworden sind. Der Dank für die aufwändige Recherche im Vorfeld gilt also nicht uns, sondern mediaprojekte.de, die die Internetseite soundsdirty.com auch einem groben Test unterzogen haben.

So warten die selbsternannten Pioniere der barrierefreien Erwachsenenunterhaltung mit validem Code auf, nutzen CSS und relative Schriftgrößen, bieten Accesskeys und einen "Zoom Room" für extrem kurzsichtige Gäste (Das haben wir nicht verifiziert). Sämtliche Bilder sind mit aussagekräftigen Alternativ-Texten beziehungsweise komplexere Darstellungen sogar mit Longdescription versehen. Ein umfangreiches Accessibility Statement zeigt, dass soundsdirty.com es wirklich ernst meint. Unser Fazit lautet: Barrierefreiheit hat die Pornoindustrie erreicht. Damit müsste auch der letzte Zweifler verstanden haben, dass man mit Barrierefreiheit Geld verdienen kann.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet