Inhalt

Ehrenamtliche Kreativität beflügelt: Wings for handicapped

18. April 2004

Ursprünglich war Wings for handicapped e.V. als reiner Flugverein gegründet worden. Das war im April 2000, also vor ziemlich genau 4 Jahren. Das Motto des Vereins "Geht nicht, gibt's nicht." zeigt deutlich, worum es geht: anpacken, mitmachen, aktiv sein und einen Weg zum Erreichen des Ziels finden.

Der Verein organisiert sportliche Aktivitäten für behinderte Sportler und Jugendliche mit dem Ziel der Förderung und Integration. Es wurden sportliche Felder erschlossen, die mit den verschiedensten Behinderungen und vielfältigsten persönlichen Einschränkungen gemeistert werden. Kein Wunder also, wenn man auf der (leider nicht barrierefreien) Internetseite über den Verein liest:

Unsere Homepage ist für alle, die mehr über das Leben behinderter Menschen erfahren wollen, für die, die Rat und Tat suchen und die, die uns mit Rat und Tat zur Seite stehen wollen.

Dieses Engagement wurde im Monat Februar durch die Ehrenamtskampagne der Hessischen Landesregierung mit der Auszeichnung "Initiative des Monats" belohnt. Damit wurden die Bemühungen des Vereins um kreative Lösungen geehrt, denn nach Auffassung der Vereinsmitglieder seien die Zeiten vorbei, in denen beispielsweise ein Rollstuhl fehlende Mobilität und somit Isolation bedeute. Durch den Sport hat jeder die Chance, Grenzen zu überwinden und sich neue Möglichkeiten zu erschließen.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet