Inhalt

Drei zwei drei - bei BIENE mit dabei

8. August 2005

Der BIENE-Award findet zum dritten Mal statt und gerade wurden die Teilnehmerzahlen veröffentlicht. Mit 323 Einreichungen konnte der Wettbewerb erneut einen Zuwachs der Anmeldungen verzeichnen. In der ersten Runde geht es darum, den Grobtest zu überstehen - in den letzten Jahren kein leichtes Unterfangen.

Der ein oder andere hat vielleicht die Anspielung in der Überschrift verstanden, in der wir uns auf den alten Geschichts-Merksatz "Drei drei drei: Issos Keilerei" berufen, dem wohl eingänglichsten Datum in der griechischen Geschichte. Ansonsten hat der BIENE-Award aber nicht viel mit der Schlacht bei Issos zu tun.

Im vergangenen Jahr meldete der BIENE-Award 230 Teilnehmer, von denen 100 in die zweite Runde kammen und 23 ausgezeichnet wurden. Im ersten Jahr waren es 170 eingereichte Beiträge, so dass sich innerhalb von zwei Jahren fast eine Verdopplung der Einreichungen für den bedeutsamsten deutschen Preis rund um das Thema Barrierefreies Internet ergibt.

Bleibt nun die Frage, wie viele Teilnehmer sich für die Feintests qualifizieren können. Entscheidend hierfür ist unter anderem das Kriterium Validität, von dem wir aus eigener Erfahrung mit dem Barriere-Check wissen, dass es nach wie vor der größte Stolperstein für viele Websites ist. Das bestätigte auch kürzlich eine Studie von Validome, bei der 96% aller geprüften Websites nicht valide im Hinblick auf die W3C-Richtlinien für HTML/XHTML waren.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet