Inhalt

CSS ist toll

27. Januar 2005

Gerade ist das neue Buch von Kai Laborenz zum Thema Cascading Stylesheets bei Galileo Computing erschienen. Oder sagen wir, die dritte Auflage des Klassikers "CSS-Praxis - Grundlagen, Referenz, browserübergreifende Lösungen". Das sollte eigentlich in keiner Webentwickler-Bibliothek fehlen.

Bei der dritten Auflage handelt es sich um eine erweiterte Neuauflage. Auf mehr als 500 Seiten sowie auf der beiliegenden CD-ROM erfährt man von den Grundlagen bis hin zu Tipps und Tricks sehr viel Wissenswertes über den Einsatz von Cascading Stylesheets in der täglichen Praxis.

Gewappnet mit dem Wissen aus dem Buch ist man dann vielleicht sogar in der Lage, sein eigenes User-Stylesheet für den Browser seiner Wahl zu erstellen. Wem das zu lästig ist, der kann sich auch bei Jesse Ruderman umsehen oder in seiner umfangreichen Linkliste zum Thema benutzerdefinierte Stylsheets weiter durch das Netz klicken. A propos lästig: wer Werbebanner zu aufdringlich findet, dem kann ebenfalls mit einem Benutzer-Stylesheet geholfen werden: Auf floppymoose.com wird eine entsprechende CSS-Datei angeboten, die allerdings speziell auf Benutzer von Gecko angetriebenen Browsern (Firefox, Mozilla-Suite, K-Meleon, usw.) abgestimmt ist, überdies aber auch mit dem E-Mail Programm Thunderbird funktioniert. Damit lassen sich dann nicht nur lästige Grafikbanner ausblenden, sondern sogar Flash-Banner. Die Einsatzmöglichkeiten von CSS sind so vielfältig, wie die Medien, für die man sie verwenden kann.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet