Inhalt

CSS-Dateien automatisch schrumpfen

8. Oktober 2004

Eine gute Meldung erreicht uns aus England, von den Flumpcakes. Dort gibt es mit dem CSS-Optimiser ein nützliches Online-Tool, mit dem sich CSS-Dateien zusammendampfen lassen.

Wer schon häufiger mit CSS zu tun hatte, weiß, dass man mit der Zeit immer häufiger neue Styles benötigt und das führt unweigerlich zu Dopplungen und somit zum unnötigen Anwachsen der Dateien. Man nimmt sich dann immer vor, diese später einmal aufzuräumen, scheut dann aber vor dem Aufwand zurück und fürchtet sich vor der Inkompatibilität.

Mit dem von Flumpcakes angebotenen Werkzeug lassen sich CSS-Dateien nun weitestgehend optimieren. Je nach Umfang der CSS-Datei und Einstellung gibt es dabei Kompressionsraten von mehr als einem Viertel der Ursprungsdatei. Das läßt sich sehen. Und in den meisten Fällen funktioniert die Seite danach auch ohne Einschränkungen. Dennoch ist es ratsam, vor der Optimierung eine Sicherungskopie der Ursprungsdatei anzufertigen. Ebenso sollte man auch Browserweichen und andere Hacks besondere Rücksicht nehmen und diese nochmals von Hand nachjustieren. Dann werden Sie geholfen.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet