Inhalt

CSS automatisch auf Kompatibilität prüfen

15. Mai 2004

Diese Meldung erreichte uns via Dr. Web Newsletter und zielt auf alle CSS-Entwickler ab, die sich ständig bemühen, ihre CSS-Dateien für möglichst viele Browser kompatibel zu gestalten. Wie kompliziert das ist, kann jeder nachvollziehen, der sich dieser Herausforderung stellen musste oder muss.

Auf den Seiten von HTML-World wird nun ein Werkzeug angeboten, mit dem man online und sofort sein Stylesheet auf Kompatibilität zu gängigen und nicht mehr gängigen Browsern testen kann. Im Originaltext auf der Seite klingt das dann so:

Geben Sie in das Formularfeld die URL ein unter der die CSS-Datei zu finden ist (z.B. www.meinname.de/layout.css) und drücken Sie dann auf Prüfen. Das Tool läd die genannte Datei dann herunter und prüft alle verwendeten Eigenschaften auf Kompatibilität zu bestimmten Browsern. Wird eine Eigenschaft von einem Browser unterstützt, gibt es 1 Punkt. Wird eine Eigenschaft nur teilweise unterstützt (z.B. nur bestimmte Werte), gibt es 0.5 Punkte. Wird eine Eigenschaft schließlich garnicht unterstützt oder ist unbekannt gibt es auch keinen Punkt. Die gesammelten Punkte werden zusammen addiert und durch die Anzahl der verwendeten Eigenschaften geteilt ein Prozentwert für jeden Browser ermittelt.

Wirklich interessant ist aber vor allem die Tatsache, dass man auf HTML-World nicht nur ein Feedback dazu bekommt, wie kompatibel das geprüfte Stylesheet nun ist, sondern auch Hinweise darüber, wie man es besser machen kann. Dazu gibt es jede Menge informationen rund um Webdesign - also auch zum Thema Cascading Stylesheets. Und wer sein Stylesheet besonders kompatibel gestaltet, erhält einen Eintrag in der ewigen Bestenliste samt Link zur eigenen Seite. Schade nur, dass man nicht weiter differenziert und komplexe CSS-Dateien nicht von einfachen Textformatierungs-CSS-Dateien trennt. Trotzdem: gut gemacht und in jedem Fall einen Besuch wert.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet