Inhalt

BIENE-Gewinner 2004

5. Dezember 2004

Berlin ist in der Tat eine Reise wert. Viele Leser des Barrierekompass werden sich an unseren Bericht vom letztjährigen BIENE-Award erinnern. Damals sparten wir nicht an Kritik und guten Ratschlägen. Scheinbar wurden unsere Worte erhört, denn der diesjährige BIENE-Award ist angekommen.

Vielleicht noch nicht bei allen Entscheidern, aber wenigstens bei denen, die Barrierefreiheit an der Front umsetzen sollen, nämlich bei den Agenturen. Entsprechend gut war die Stimmung vor, während und nach der Preisverleihung. Stilsicher auch das Ambiente in dem von Frank Gehry gestalteten Axicon Gebäude, das viel mit der aktuellen Barrierefreiheit im Internet gemeinsam hat: von außen vielleicht recht unscheinbar, schlicht und funktionell, von innen aber zuweilen atemberaubend schön.

Machen wir es kurz: der Barrierekompass ist ein BIENE-Gewinner. Die Laudatio wird uns noch lange in den Ohren klingen, noch mehr aber die vielen netten Worte, die uns den gesamten Abend über begleitet haben. Wenn der BIENE-Award angekommen ist, dann sind wir es scheinbar auch. Danke an alle helfenden Hände, alle Redakteure und für die vielen Anregungen und Kommentare, die wir immer wieder erhalten. Ihnen allen gehört ein Stück unseres Erfolgs und somit ein Stück der BIENE.

Vergessen möchten wir aber auch nicht all jene Shortlist-Kandidaten, die ebenfalls ausgezeichnet wurden. Mit heißer Nadel wurde direkt nach der letzten BIENE von den Kollegen von den Kobinet-Nachrichten an den Meldungen des Abends gestrickt. Hier sind die Gewinner in den einzelnen Kategorien. Erfreulich aus unserer Sicht, dass die Kategorie E-Commerce, die noch im letzten Jahr ohne Auszeichnung blieb, in diesem Jahr mit mehreren BIENE-Auszeichnungen, unter anderem der goldenen, glänzen konnte.

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet