Inhalt

Anleitung zum "Einfach Surfen"

15. Februar 2016

Die Landesseniorenvertretung Hessen e.V. und das Hessische Ministerium für Soziales und Integration haben sich die Mühe gemacht und eine Anleitung zum Thema "Einfach Surfen – So macht ihr Browser, was Sie wollen" herausgegeben.

Auf der Seite einfachsurfen.sozialnetz-service.de wird jedem Nutzer geholfen, der sich zum Beispiel über zu kleine Schriften auf Internetseiten oder störende Kontraste ärgert. Heutzutage trifft man zwar immer häufiger auf weitgehend barrierefreie Internetseiten, dennoch ist es oft notwendig, auch im eigenen Browser entsprechende Einstellungen vorzunehmen, um das barrierefreie Angebot einwandfrei nutzen zu können. Und genau hier möchte "Einfach Surfen" Hilfestellung leisten: Die Seite erklärt genau, wie und wo die richtigen Einstellungen auf dem Computer zu finden sind. Übersichtlich strukturiert, werden die möglichen Problembereiche in vier Kategorien unterteilt:

  • Besser lesen – Schriften und Bilder auf Webseiten vergrößern
  • Besser sehen – Farben und Kontraste einstellen
  • Besser navigieren – Maus und Tastatur anpassen
  • Besser verstehen – Texte vorlesen lassen

So hat jeder Hilfesuchende die Möglichkeit, den für ihn passenden Bereich direkt anzusteuern und nach einer Lösung zu schauen. Die dort genannten Lösungen beziehen sich dann direkt auf den verwendeten Browser, der von der Seite "Einfach Surfen" erkannt wird, wenn man darauf zugreift. Funktioniert das mal nicht, kann die Einstellung auch auf der Startseite unten rechts manuell vorgenommen werden. Auf diese Weise erhält jeder Nutzer nur die Tipps, die er braucht. Es stehen die drei gängigen Browser zur Auswahl: Firefox, Internet Explorer und Chrome.

Probieren Sie es doch einfach mal aus!

zurück zur Übersicht

Buch Barrierefreiheit

Titelseite Buch Barrierefreiheit für Online-Redakteure und Entscheider

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 seit 2003 eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet