Inhalt

Projektgelder enden: Und Deutschlands Barrierefreiheit?

9. November 2015

Ende März 2016 laufen die Projektgelder für das Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit e.V. (BKB) aus.

Das BKB, ein Zusammenschluss von bundesweit tätigen Sozial- und Behindertenverbänden, wurde 2008 mit dem Ziel gegründet, die Inhalte des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) in Deutschland umzusetzen und das Thema in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik voranzutreiben. Insbesondere die Herstellung von Barrierefreiheit. Doch Ende März 2016 laufen die Projektgelder aus und das bedeutet, dass schnellstmöglich eine andere Lösung gefunden werden muss. Denn das Thema Barrierefreiheit ist ein Projekt von Dauer, um das sich auch weiterhin konsequent an zentraler Stelle gekümmert werden muss. „Ein kontinuierlicher Dialog zwischen Behindertenverbänden, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik ist für die Herstellung von Barrierefreiheit unverzichtbar“, so das BKB. Und die Zeichen stehen gut: Ab April 2016 soll eine Fachstelle für Barrierefreiheit, angesiedelt beim Bund, diese Aufgabe übernehmen.

„Zwischen dem Deutschen Behindertenrat (DBR) und dem Bundessozialministerium (BMAS) besteht grundsätzlich Einigkeit bezüglich der Bundesfachstelle für Barrierefreiheit.“

Lesen Sie die komplette Presseerklärung des Deutschen Bindertenrates auf der Seite des BKB.

zurück zur Übersicht

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 über die letzten 13 Jahre eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet