Inhalt

Google Accessibiliy Scanner

31. Mai 2016

Ende März 2016 hat Google eine neue App für Android herausgebracht, die sich dem Thema Barrierefreiheit widmet.

Die App nennt sich Google Accessibiliy Scanner und soll potenzielle Accessibility Probleme in Android Apps aufdecken. Laut Beschreibung im Google Play Store werden technische Fähigkeiten auf Seiten des Nutzers dabei nicht benötigt. Einfach die entsprechende App, die hinsichtlich möglicher Accessibility Mängel überprüft werden soll, öffnen und auf den Scanner-Button klicken. Schon startet der automatische Test auf Barrierefreiheit Ihrer App. Die Verbesserungsvorschläge zielen dabei hauptsächlich auf Probleme im Design, wie zum Beispiel Erhöhung des Kontrasts, Vergrößerung zu kleiner Buttons und die Bereitstellung von Alternativtexten. Der Accessibility Scanner weist aber auch auf funktionale Elemente hin, denen maschinenlesbare Labels fehlen, was für Screenreader-Nutzer zu Barrieren führen kann. Der Scanner erstellt einen Screenshot des angezeigten Inhalts und markiert alle Bereiche, die eine Verbesserung benötigen. Google weist in seiner App aber auch noch einmal darauf hin, dass es sich hierbei nicht um einen Ersatz für manuelles Testen handelt. Es ist also keine Garantie, dass die getestete App barrierefrei ist, wenn der Accessibility Scanner keine Probleme findet. Es ist aber sicherlich ein einfach zu bedienendes Hilfsmittel, welches im ersten Schritt schon einmal mögliche Accessibility Probleme aufdecken kann. Übrigens: Sobald der Scanner installiert ist, kann er jederzeit in den Einstellungen (unter „Eingabehilfe“) des Handys oder Tablets aktiviert und deaktiviert werden. Der Accessibility Scanner steht im Google Play Store zum Download bereit. Weitere Informationen in englischer Sprache finden Sie auch auf der Seite von Access IQ.

zurück zur Übersicht

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 über die letzten 13 Jahre eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet