Inhalt

Gesucht und Gefunden: Agenturen für Barrierefreies Internet

4. April 2006

Häufig werden wir bei Schulungen und Workshops gefragt, ob wir gute Agenturen in einer bestimmten Region kennen, die sich auf Barrierefreiheit verstehen und in der Lage sind, beste Qualität im Sinne der Zielvorgaben zu liefern. Seit gestern können wir diese Frage mit einem klaren "Ja" beantworten und den "Einkaufsführer Barrierefreies Internet 2006" zur Lektüre empfehlen.

Barrierefreies Webdesign aus Deutschland

Inzwischen gibt es viele Agenturen, die in der Lage sind, hochwertige barrierefreie Websites zu erstellen. Sicherlich sogar mehr, als wir in der ersten Auflage unserer Marktübersicht aufführen konnten. Wichtig war uns bei der Entwicklung der Agenturübersicht ein Querschnitt durch Deutschland, um für jede Region die besten Dienstleister zu finden. Erfahrungsgemäß wenden sich Unternehmen oder Institutionen an Agenturen aus dem regionalen Umfeld, nicht nur in Punkto Barrierefreiheit. Diesem Ansatz trägt der "Einkaufsführer Barrierefreies Internet 2006" Rechnung und führt 24 Agenturen aus den verschiedenen Bundesländern auf.

Getestet und für gut befunden

Anhand von vier namhaften Tests und Auszeichnungen haben wir eine Vorauswahl der möglichen Dienstleister getroffen, die unserer Ansicht nach in der Lage sind, qualitativ hochwertige und gleichsam barrierefreie Websites zu erstellen. Dabei ist uns aufgefallen, dass es ein West-Ost- sowie ein Nord-Süd-Gefälle im Hinblick auf die Barrierefreiheit gibt. Einzige Ausnahme im Osten: Berlin als Hauptstadt mit einer extremen Kompetenz-Konzentration. Vor allem jene Bundesländer, in denen die Barrierefreiheit im Landesgesetz geregelt ist, weisen eine höhere Konzentration guter Agenturen auf.

Der "Einkaufsführer Barrierefreies Internet 2006" bietet erstmals eine Übersicht ausgewählter Agenturen und deren Leistungsspektrum auf einen Blick. Sofort ist ersichtlich, ob ein Dienstleister einen BIENE-Award oder den DMMA-Sonderpreis gewonnen hat oder ob das Unternehmen in der Liste 95plus von BIK gelistet ist bzw. vom Barrierekompass mit einem Barriere-Check erfolgreich getestet wurde. Zusätzlich bietet das übersichtliche Dienstleister-Kompendium zu jedem Anbieter Details zu barrierefrei realisierten Referenzprojekten sowie deren Besonderheiten und Auszeichnungen. Auch zu den Agenturen gibt es interessante Informationen, wie beispielsweise Etatverteilung, Mitarbeiter-Anzahl und direkter Ansprechpartner samt Kontaktdaten.

Kosten & Details

Der "Einkaufsführer Barrierefreies Internet 2006" ist als E-Book im PDF-Format gegen eine Schutzgebühr von 29,90 Euro beim Barrierekompass erhältlich. Anhand einer anonymisierten Leseprobe kann man einen Eindruck darüber gewinnen, welche Daten erhoben wurden und nach welchem Schema das E-Book aufbereitet wurde.

E-Book (PDF), 121 Seiten

ISBN: 978-3-00-018571-7

Preis: 29,90 Euro

Wer das E-Book bestellt, erhält nicht nur eine umfassende Marktübersicht von Agenturen für Barrierefreies Internet, sondern auch Zusatzinformationen zu Brennpunkt-Themen aus der Accessibility- und Usability-Szene sowie Termine von themenverwandten Veranstaltungen im Jahr 2006 und viele weitere nützliche Informationen auf insgesamt 121 Seiten. Weitere Informationen sowie eine Bestellmöglichkeit gibt es hier.

zurück zur Übersicht

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 über die letzten 13 Jahre eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet