Inhalt

Apps für Blinde und Sehbehinderte im Überblick

13. Juli 2016

Der KuUBuS Appcenter ist eine Datenbank, die barrierefreie Apps listet, die für blinde und sehbehinderte Menschen zugänglich sind.

Durch die Datenbank soll den Nutzern die aufwendige Suche nach der passenden App durch lange App-Listen erspart werden. Gleichzeitig möchte KuUBuS die Nutzer mit Informationen versorgen, die sie in den App-Stores nicht erhalten: Ist die App barrierefrei für Blinde mit VoiceOver nutzbar? Welche eventuellen Tücken gibt es? Fragen, die in den einzelnen App-Einträgen, soweit möglich, beantwortet werden und auf der Suche nach der passenden App helfen. Zu jeder Beschreibung gibt es einen direkten Link zur entsprechenden App. Die Suche gestaltet sich ebenfalls einfach. Die in der Datenbank gelisteten Apps sind entweder über die Suchfunktion zu finden oder man klickt sich in der Menüleiste durch die Vorsortierungen: Listen, Spiele, Kategorien, Top 25. Über den Menüpunkt „Listen“ gelangt der Nutzer zu einer Gesamtliste aller in der Datenbank befindlichen Apps, übersichtlich in Kategorien unterteilt. Wie zum Beispiel Gesundheit und Fitness, Foto und Video, Bildung und vieles mehr. Oder er lässt sich eine Liste unterteilt nach Betriebssystemen anzeigen. KuUBuS weist auf ihrer Internetseite darauf hin, dass die iOS Apps zum Zeitpunkt der Eintragung in die Datenbank barrierefrei bzw. mit VoiceOver im angemessenen Umfang nutzbar sind. Sollte sich dies eventuell durch ein Update geänderte haben, können entsprechende Hinweise über die Kommentarfunktion mitgeteilt werden, die in jedem App-Eintrag zu finden ist.

Am besten Sie schauen einfach mal selbst im Appcenter.

Weiterführende Beiträge zum Thema Mobile Anwendungen

Lesen Sie auch folgende Beiträge:

zurück zur Übersicht

Barrierefreies Internet

Als Agentur für Universelles Design und Herausgeber des Barrierekompass, hat anatom5 über die letzten 13 Jahre eine weitreichende Expertise im Bereich barrierefreie Informationstechnologie erlangt.

Spezialisierte BITV-Agentur

Die Leistungsfelder umfassen das gesamte Thema Barrierefreiheit nach BITV: Barrierefreies Internet, Barrierefreie PDF, Barrierefreies Responsive Design, Usability & Accessibility Konzeption, Leichte Sprache, Einfache Sprache, UI-Design, BITV-Testing, Schulungen und Workshops.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Barrierefreiheit spiegelt sich auch in diversen Auszeichnungen wider, die anatom5 seit 2003 erhalten hat (BIENE-Awards, Projekte aus der 90plus Liste).

anatom5 hilft Ihnen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Internet